Paris (AFP) Die Arbeitslosigkeit in Frankreich hat im September den stärksten monatlichen Rückgang seit 20 Jahren verzeichnet. Wie das Arbeitsministerium in Paris mitteilte, waren rund 3,49 Millionen Menschen ohne Arbeit, 66.300 weniger als im August. Das sei der stärkste Rückgang in einem einzelnen Monat seit 1996, hieß es.