Köln (AFP) Der Onlinehandel wächst und wächst und wird in diesem Jahr wahrscheinlich erstmals einen Umsatz von mehr als 50 Milliarden Euro machen. Das Institut für Handelsforschung (IFH) in Köln schätzt den Umsatz in seinem am Donnerstag veröffentlichten Branchenreport auf 52,3 Milliarden Euro in diesem Jahr. 2015 hatten die Onlinehändler Waren im Wert von 47 Milliarden Euro verkauft. Ihr Marktanteil liegt damit bei etwa zehn Prozent.