Stockholm (AFP) Mehr als 30 Jahre nach der Ermordung des schwedischen Regierungschefs Olof Palme soll ein Star-Staatsanwalt neuen Schwung in die Ermittlungen bringen. Krister Petersson zeigte sich am Dienstag in einer ersten Reaktion "geehrt" und versprach, die neue Aufgabe ab Februar "mit aller Energie" in Angriff zu nehmen. Der Staatsanwalt hat in den vergangenen Jahren mehrere aufsehenerregende Ermittlungen geleitet, unter anderem die zum Mord an Außenministerin Anna Lindh 2003.