Paris (AFP) Die belgische Bierkultur dürfte bald zum Unesco-Weltkulturerbe werden. Eine Expertenkommission empfahl eine Aufnahme in die Liste des immateriellen Weltkulturerbes, wie die UN-Kulturorganisation am Donnerstag in Paris mitteilte. In der belgischen Bewerbung wird unter anderem auf die fast 1500 Biersorten verwiesen, die in dem Land gebraut werden.