Brüssel (AFP) Die Europäische Kommission verklagt Deutschland wegen Honorarvorschriften für Architekten und Ingenieure. Die Bundesrepublik verstoße mit den geltenden Mindest- und Höchstsätzen gegen EU-Recht, teilte die Brüsseler Behörde am Donnerstag mit. Demnach stellten die Anforderungen in Deutschland ein "unverhältnismäßiges und nicht gerechtfertigtes Hindernis für die Erbringung von Dienstleistungen im gesamten Binnenmarkt" dar.