Berlin (AFP) Obama würde - wahrscheinlich - Merkel wählen: US-Präsident Barack Obama überschüttete die Kanzlerin bei der gemeinsamen Pressekonferenz am Donnerstag in Berlin erneut mit Komplimenten. "Ich glaube, sie ist herausragend gewesen", antwortete er auf die Frage, ob er sich eine erneute Kanzlerschaft von Angela Merkel wünsche. Die Entscheidung liege natürlich bei ihr und den deutschen Wählern, fügte er hinzu, um dann nachzuschieben: "Wenn ich hier wäre, und wenn ich Deutscher wäre und eine Stimme hätte; ich könnte sie unterstützen."