Kaiserslautern (AFP) Mit einer Fahndungsmeldung hat die Polizei in Rheinland-Pfalz am Donnerstag vor einem ausgebüxten Känguru gewarnt. Das Tier habe sich am Mittwochabend in der Gemeinde Otterbach-Otterberg "unerlaubt von seiner Herde entfernt", erklärten die Beamten. Zuletzt sei es von einem Spaziergänger gesichtet worden.