Bukarest (SID) - Der frühere rumänische Fußball-Nationalspieler Daniel Prodan ist im Alter von 44 Jahren gestorben. Prodan, WM-Teilnehmer von 1994 und EM-Teilnehmer von 1996, erlag am Mittwochabend in seinem Haus einem Herzinfarkt. Dies gab der rumänische Verband FRF bekannt.

Prodan spielte für acht verschiedene europäische Klubs, die längste und erfolgreichste Zeit seiner Karriere verbrachte der Innenverteidiger bei Steaua Bukarest. Mit dem Klub wurde Prodan viermal rumänischer Meister sowie einmal Pokalsieger.