Kaiserslautern (AFP) Ein seit Mittwoch ausgebüxtes Känguru hat in Rheinland-Pfalz einen Autounfall verursacht. Wie die Polizei in Kaiserslautern am Freitag mitteilte, sprang das Tier am Vorabend nahe Otterbach gegen den Kotflügel eines vorbeifahrenden Autos. An dem Wagen des 29-jährigen Fahrers entstand demnach Sachschaden, während das Beuteltier davonhüpfte. Ob es verletzt wurde, war unklar.