Berlin (AFP) Der Vorsitzende der Münchner Sicherheitskonferenz, Wolfgang Ischinger, sieht in einem möglichen außenpolitischen Rückzug der USA unter dem kommenden Präsidenten Donald Trump auch eine Chance für Europa. "Wir müssen uns darauf einstellen, dass von uns mehr verlangt wird. Wir müssen uns darauf einstellen, dass Europa sicherheitspolitisch endlich erwachsen wird", sagte der frühere deutsche Botschafter in Washington am Freitag im RBB-Inforadio.