New York (AFP) Die USA wollen den UN-Sicherheitsrat zur Verhängung eines umfassenden Waffenembargos gegen das afrikanische Bürgerkriegsland Südsudan bewegen. "Südsudan ist ein Land am Abgrund", sagte die UN-Botschafterin der USA, Samantha Power, am Donnerstag im Sicherheitsrat in New York. Die Kriegsparteien dort hätten sich "massenhafter Gräueltaten" schuldig gemacht.