Lima (dpa) - Nach der harmonischen Europareise trifft Barack Obama bei seinem letzten Gipfel als US-Präsident auf eine Reihe von Widersachern wie Russlands Präsidenten Wladimir Putin. Nach dem Zerwürfnis wegen des Syrien-Krieges begegnen sich beide als Präsidenten beim Pazifik-Gipfel in Perus Hauptstadt Lima wohl zum letzten Mal. Ein bilaterales Gespräch war nicht geplant, eine kurze Begegnung galt aber als möglich. Beide sollten im Rahmen eines Wirtschaftsforums reden, morgen folgt dann der politische Gipfel der Asiatisch-Pazifischen Wirtschaftsgemeinschaft.