Kuala Lumpur (dpa) - Tausende gelb gekleidete Menschen sind in der malaysischen Hauptstadt Kuala Lumpur zu einer Großdemonstration gegen die Regierung zusammengeströmt. U-Bahnstationen und Busbahnhöfe waren schon in den Morgenstunden überlaufen. Die Demonstranten fordern den Rücktritt der Regierung, die in einen milliardenschweren Korruptionsskandal verwickelt ist. Mehr als drei Milliarden US-Dollar sind aus dem Staatsfonds 1MDB unter der Leitung von Ministerpräsident Najib Razak verschwunden. Millionenbeträge auf seinen persönlichen Konten erklärte er als Spenden aus Saudi-Arabien.