Kuala Lumpur (dpa) - Zehntausende Menschen haben in Malaysia gegen die Regierung demonstriert, die in einen Korruptionsskandal verwickelt ist. Die Demonstranten verlangten den Rücktritt von Ministerpräsident Najib Razak. Der Regierungschef hält sich im Moment beim APEC-Gipfel der Pazifikanrainerstaaten in Peru auf. Bei dem Korruptionsskandal geht es um mehr als drei Milliarden US-Dollar, die aus einem Staatsfonds verschwunden sind. Millionenbeträge auf seinen persönlichen Konten erklärte Najib als Spenden aus Saudi-Arabien. In Singapur, der Schweiz und den USA laufen in dem Fall Ermittlungen.