São Paulo (AFP) Zwei brasilianische Fallschirmspringer sind in São Paulo von einem 46-stöckigen Wolkenkratzer gesprungen. Die beiden Base-Jumper Arthur Zanella und Thiago Negão stürzten sich bereits am Mittwoch von dem 165 Meter hohen Edifício Itália, wie die Nachrichtenwebsite G1 am Samstag berichtete. Der spektakuläre Sprung dauerte demnach 13 Sekunden - darunter drei Sekunden im freien Fall.