Dortmund (AFP) Ein Fanbus des FC Bayern mit mehr als 50 Fahrgästen an Bord ist in Brand geraten. Der Bus befand sich am Samstagabend auf der Rückfahrt vom Bundesligaspiel gegen Dortmund, als der Fahrer an einem Autobahnkreuz auf der A 45 plötzlich Qualm aus dem Motorraum bemerkte, wie die Polizei am Sonntag mitteilte. Kurz darauf schlugen Flammen aus dem Motorraum.