Düsseldorf (AFP) Ein Falschfahrer hat am Sonntagmorgen auf der Autobahn A3 in Nordrhein-Westfalen einen Unfall verursacht, bei dem er und ein anderer Mann starben. Der 47-Jährige hatte den Angaben zufolge auf der Flucht vor der Polizei auf der Autobahn gewendet und war mit einem entgegenkommenden Fahrzeug frontal zusammengeprallt. Der Falschfahrer und der 29-jährige Fahrer des anderen Wagens waren sofort tot.