Paris (AFP) Frankreichs Konservative haben am Sonntag die erste Runde der Vorwahl für die Präsidentschaftskandidatur 2017 abgehalten. Als Favoriten gingen Ex-Staatschef Nicolas Sarkozy und die früheren Premierminister Alain Juppé und François Fillon ins Rennen. Die anderen vier Bewerber galten als chancenlos.