Lucknow (AFP) Die Zahl der Todesopfer nach dem schweren Zugunglück in Indien ist auf mindestens 91 gestiegen. Das gab ein Vertreter der Polizei des nördlichen Bundesstaats Uttar Pradesh am Sonntag bekannt, nachdem dort am frühen Morgen in der Nähe von Kanpur ein Schnellzug entgleist war. Die Rettungskräfte waren demnach weiter im Einsatz, um an der Unfallstelle nach Überlebenden zu suchen. Zahlreiche Menschen wurden verletzt.