Lima (AFP) Der philippinische Präsident Rodrigo Duterte ist am Rande des Gipfeltreffens des Asiatisch-Pazifischen Wirtschaftsforums (Apec) mit dem russischen Staatschef Wladimir Putin zusammengekommen. Duterte, der Putin einmal als seinen "Lieblingsheld" bezeichnet hat, erneuerte bei dem Treffen in der peruanischen Hauptstadt Lima am Samstag seine Kritik an den USA. Er beklagte sich unter anderem über die "Scheinheiligkeit" westlicher Staaten und ihre "Schikane" gegenüber kleineren Ländern.