Berlin (SID) - Die Schwimmer Marco Koch und Philip Heintz haben bei der Kurzbahn-DM in Berlin über 200 m Brust die Vorlaufnorm für die WM im kanadischen Windsor (6. bis 11. Dezember) erfüllt. Weltmeister Koch (Darmstadt) schlug auf seiner Paradestrecke in 2:06,92 Minuten vor dem Olympia-Siebten Heintz (Heidelberg/2:07,75) an, beide blieben unter der geforderten WM-Richtzeit.

Sowohl Koch (100 m Brust) als auch Heintz (200 m Lagen) hatten ihr Ticket für die WM auf der 25-m-Bahn bereits zuvor auf anderen Strecken gelöst.