Cottbus (SID) - Carina Kröll aus Berkheim hat beim Kunstturn-Weltcup in Cottbus das Finale am Boden gewonnen. Die 15-Jährige siegte vor der Karlsruherin Leah Grießer und Emily Little aus Australien.

Bei den Männern holte sich Andreas Bretschneider den Sieg am Reck. Der Olympiateilnehmer aus Chemnitz ließ dabei den Lokalmatadoren Christopher Jursch aus Cottbus, der Siebter wurde, hinter sich.