Paris (dpa) - Die Anhänger der französischen Konservativen stimmen heute über ihren Kandidaten für die Präsidentschaftswahl 2017 ab. Sieben Politiker treten bei der Vorwahl an, als Favoriten gelten die früheren Regierungschefs Alain Juppé und François Fillon sowie Ex-Präsident Nicolas Sarkozy. Dem Sieger werden gute Chancen für die Präsidentschaftswahl im Frühjahr ausgerechnet. Umfragen sagen ein Duell zwischen dem konservativen Bewerber und Rechtspopulistin Marine Le Pen von der Front National voraus. Ob der sozialistische Amtsinhaber François Hollande wieder antritt, ist offen.