Warschau (SID) - Eiskunstläuferin Nicole Schott aus Essen hat mit der bisher besten Leistung ihrer Karriere den Warschau Cup gegen 28 Konkurrentinnen gewonnen. Der 20 Jahre alten deutschen Meisterin von 2015 gelangen dabei ein fehlerfreies Kurzprogramm und fünf dreifache Sprünge in der Kür. Fünfte wurde die Mannheimerin Nathalie Weinzierl, die vor einem knappen Jahr Platz sieben bei der Europameisterschaft belegt hatte.