Frankfurt/Main (dpa) - Die deutsche Wirtschaft wird den Dämpfer im Sommer nach Einschätzung der Bundesbank schnell abhaken. Im letzten Vierteljahr 2016 dürfte die deutsche Wirtschaft wieder deutlich stärker wachsen, schreibt die Notenbank in ihrem Monatsbericht November, der heute veröffentlicht wurde. Im dritten Quartal hatten sinkende Exporte und die Verunsicherung der Unternehmen nach dem Brexit-Schock Europas größte Volkswirtschaft unerwartet kräftig gebremst. Detaillierte Zahlen dazu gibt am Donnerstag.