Hameln (AFP) Eine Frau ist in Hameln an einem um ihren Hals gelegten Seil mehrere Straßenzüge lang hinter einem Auto hergeschleift und lebensgefährlich verletzt worden. Nach der Tat vom Sonntagabend habe sich ein 38-Jähriger auf einem Polizeirevier gestellt und als Täter zu erkennen gegeben, teilte die Polizei in der niedersächsischen Stadt am Montag mit.