Passau (AFP) Für Bundesumweltministerin Barbara Hendricks (SPD) sind die Risiken einer Abkehr der USA vom Klimaschutz auch unter dem künftigen US-Präsidenten Donald Trump begrenzt. "So bedauerlich ein Kurswechsel der Amerikaner auch wäre: Er könnte die Klimaschutzpolitik nicht aufhalten — weder international noch in den USA selber", sagte sie der "Passauer Neuen Presse" vom Montag.