Köln (AFP) Nach dem Fund eines toten Neugeborenen in einer Wohnung in Siegen hat die Polizei die 28-jährige Mutter des Kinds und ihren 25-jährigen Lebensgefährten vorläufig festgenommen. Die Staatsanwaltschaft Köln prüft nun, ob sie Haftbefehle gegen die Beschuldigten beantragt, wie die Ermittler am Montag mitteilten.