Sidon (AFP) Die libanesischen Behörden haben mit dem Bau einer Mauer um das größte palästinensische Flüchtlingslager im Land Empörung bei Palästinensern ausgelöst. Die libanesischen Behörden sehen das überbevölkerte und von Armut geprägte Lager Ain al-Hilweh nahe der südlichen Hafenstadt Sidon als Rückzugsort für radikale Muslime an und wollen mit der Mauer die Sicherheit erhöhen, wie ein libanesischer Militärvertreter am Montag der Nachrichtenagentur AFP sagte.