Berlin (dpa) - Angela Merkels gestrige Ankündigung einer erneuten Kanzlerkandidatur war der Startschuss in den Wahlkampf. Die Opposition will mit dem Versprechen einer grundlegend anderen Politik eine vierte Amtszeit Merkels verhindern. Grünen-Chefin Simone Peter sagte der Deutschen Presse-Agentur, ihre Partei werde für einen "echten Politikwechsel" kämpfen. Der Linken-Vorsitzende Bernd Riexinger kündigte an, seine Partei werde sich entschlossen für eine komplette politische Kursänderung einsetzen.