Cupertino (dpa) - Apple wird in der zweiten Austauschaktion binnen weniger Tage die Batterien in einigen iPhone-6s-Geräten kostenlos auswechseln. Die Smartphones schalten sich überraschend ab. Es gehe um eine "sehr geringe Anzahl" von iPhones aus den Monaten September und Oktober 2015, erklärte Apple. Es sei kein sicherheitsrelevantes Problem. Apple hatte erst vergangene Woche nach Beschwerden von Nutzern über Probleme mit dem Bildschirm des iPhone 6 Plus ein vergünstigtes Reparaturprogramm für das Gerät gestartet.