Berlin (AFP) Die elektronische Gesundheitskarte geht in ihren ersten echten Praxistest: Rund zwei Dutzend Ärzte sollen den automatischen Online-Abgleich der Versichertenstammdaten wie Name, Geburtsdatum, Adresse und Details zur Krankenversicherung auf seine Alltagstauglichkeit testen, wie die verantwortliche Gesellschaft für Telematikanwendungen der Gesundheitskarte (gematik) am Dienstag in Berlin mitteilte. Die Daten sollen künftig online abgeglichen und aktualisiert werden können.