Düsseldorf (AFP) VW will nach den Abgasskandalen der vergangenen Monate in den USA Dieselfahrzeuge voraussichtlich komplett aus dem Sortiment nehmen. "Wir gehen derzeit davon aus, dass wir in den USA keine neuen Dieselfahrzeuge mehr anbieten", sagte Markenchef Herbert Diess dem Düsseldorfer "Handelsblatt" (Mittwochsausgabe). Als Grund nannte er die gesetzlichen Rahmenbedingungen in den Vereinigten Staaten.