Straßburg (AFP) Fünf Monate nach dem Brexit-Referendum erhöht das Europaparlament den Druck auf London, eine klare Strategie für den EU-Austritt vorzulegen. "Die Briten müssen endlich Klarheit schaffen", forderte der Vorsitzende der Fraktion der Europäischen Volkspartei, Manfred Weber (CSU), am Dienstag nach seinem ersten Treffen mit dem für die Austrittsverhandlungen zuständigen britischen Minister David Davis in Straßburg.