Brüssel (AFP) Die EU-Kommission will Großbanken aus den USA und anderen Drittstaaten stärker unter Aufsicht stellen. Die Behörde werde am Mittwoch vorschlagen, dass solche Institute eine "Muttergesellschaft" in Europa haben müssten, hieß es aus EU-Kreisen am Dienstag. Dies würde es den EU-Aufsichtsbehörden ermöglichen, bei einem Bankrott ein solches Institut nach europäischen Regeln zu sanieren oder aufzulösen. Bei einem EU-Austritt Großbritanniens wären auch britische Institute betroffen.