Köln (SID) - Mit zwölf Punkten Vorsprung auf Lewis Hamilton geht Nico Rosberg ins Saisonfinale der Formel 1 am 27. November in Abu Dhabi. Was muss passieren, damit Rosberg seinen ersten WM-Titel einfährt? Dabei spielen auch die in diesem Jahr erreichten zweiten und dritten Plätze eine Rolle, die bei einer möglichen Punktgleichheit entscheiden würden. Der Sport-Informations-Dienst (SID) hat alles durchgerechnet.

Nico Rosberg ist in Abu Dhabi Weltmeister, wenn...

... er das Rennen gewinnt oder Zweiter oder Dritter wird.

... er Vierter oder Fünfter oder Sechster wird und Hamilton maximal den zweiten Platz belegt.

... er Siebter oder Achter wird und Hamilton maximal den dritten Platz belegt.

... er Neunter oder Zehnter wird oder ohne Punkte bleibt und Hamilton maximal den vierten Platz belegt.