Kiew (AFP) Ukrainische Rechtsextreme haben am Rande des dritten Jahrestags der Maidan-Proteste in Kiew randaliert. Nach den friedlichen Feierlichkeiten im Zentrum der ukrainischen Hauptstadt hätten sich in der Nacht zum Dienstag etwa tausend zumeist rechte Aktivisten auf dem Maidan versammelt, teilte die Polizei mit. Sie hätten sich gewaltsame Auseinandersetzungen mit den Sicherheitskräften geliefert.