Luxemburg (SID) - Die deutschen Basketballerinnen haben die Qualifikation für die EM 2017 in Tschechien zumindest mit einem klaren Pflichtsieg anständig beendet. Die Mannschaft von Bundestrainer Bastian Wernthaler, die bereits vor dem Spiel keine Chance mehr auf ein EM-Ticket hatte, gewann das letzte Spiel der Gruppe D bei Außenseiter Luxemburg mit 94:54 (49:28). 

Die Auswahl des Deutschen Basketball Bundes (DBB) siegte damit in beiden Spielen gegen die sieglosen Luxemburgerinnen, gegen die Ukraine und Serbien hatte sie jeweils zwei Niederlagen kassiert. Beste Werferin am Mittwoch war Sonja Greinacher vom Herner TC mit 23 Punkten.