Berlin (AFP) Unmittelbar vor ihrem 36. Geburtstag ist Aika, älteste Eisbärin in einem Zoo weltweit, im Berliner Tierpark gestorben. Gerne hätte der Tierpark am Donnerstag noch den Geburtstag gefeiert, erklärte Direktor Andreas Knieriem am Mittwoch. "Doch alles jenseits der 30 ist ein stattliches Alter für Bären." Der Tod der Eisbären-Oma wurde demnach bei einem Kontrollgang entdeckt, der eigentlich dem Eisbärennachwuchs des Tierparks galt.