Berlin (AFP) Bundespräsident Joachim Gauck hat am Mittwoch einen Besuch in Jena aus gesundheitlichen Gründen vorzeitig abgebrochen. Der 76-Jährige habe "einen Infekt, nichts Schweres", sagte eine Sprecherin des Bundespräsidialamts. Gauck komme "zurück nach Berlin".