Berlin (AFP) Die Grünen haben im Bundestag zum gemeinsamen Kampf gegen den Rechtspopulismus aufgerufen. "Wir müssen uns gemeinsam den Demagogen, den Nationalisten und Autoritären entgegenstellen", sagte Fraktionschef Anton Hofreiter am Mittwoch in der Generaldebatte zum Bundeshaushalt. "Freiheit, Solidarität und Humanismus stehen auf dem Spiel." Keine soziale Not und "keine gefühlte Identitätsverunsicherung" rechtfertige rassistische, frauenfeindliche oder homophobe Handlungen.