Berlin (AFP) Der Schlagersänger Roland Kaiser bekommt für sein langjähriges soziales Engagement den Verdienstorden der Bundesrepublik Deutschland. Bundespräsident Joachim Gauck werde den 64-Jährigen am 5. Dezember zusammen mit 23 anderen Männern und Frauen im Schloss Bellevue auszeichnen, teilte das Bundespräsidialamt am Mittwoch in Berlin mit.