Rostock (SID) - Das Sportgericht des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) hat Marco Kofler vom Drittligisten Hansa Rostock wegen unsportlichen Verhaltens für ein Spiel gesperrt.

Kofler war in der 79. Minute Drittligaspiels gegen Werder Bremen ll (1:1) am vergangenen Samstag von Schiedsrichter Bastian Börner (Dortmund) wegen einer Notbremse des Feldes verwiesen worden.