Rostow am Don (dpa) - Weltmeister Jerome Boateng droht dem FC Bayern München länger zu fehlen. Der Verteidiger zog sich bei der 2:3-Niederlage in der Champions League beim FK Rostow nach eigenen Angaben eine Muskelverletzung im Oberschenkel zu. Eine genaue Untersuchung soll nun Aufschluss über die Schwere der Blessur geben. Der deutsche Fußball-Nationalspieler war nach gut einer Stunde humpelnd ausgewechselt worden.