Mönchengladbach (SID) - Fußball-Bundesligist Borussia Mönchengladbach muss im Champions-League-Spiel gegen Manchester City am Mittwochabend (20.45 Uhr/ZDF und Sky) auf Thorgan Hazard verzichten. Der Belgier sei aus privaten Gründen für die Partie freigestellt worden, teilte der fünfmalige deutsche Meister auf seiner Homepage mit. Im Bundesligaspiel am Samstag gegen 1899 Hoffenheim soll der Offensivspieler aber wieder zur Verfügung stehen.