Berlin (dpa) - SPD-Chef Sigmar Gabriel und seine Frau Anke bekommen eine zweite gemeinsame Tochter. "Wir sind sehr glücklich, dass wir im Frühjahr noch ein Kind bekommen", sagte Gabriel dem Magazin "Stern". Der ARD-Reportagereihe "Beckmann" verriet der Vizekanzler, dass es wieder eine Tochter werde. Auf seine Entscheidung, ob er kommendes Jahr für die Sozialdemokraten als Kanzlerkandidat antreten werde, habe das keinen Einfluss: Eine Babypause könne er im Wahlkampf "leider nicht" einlegen. Die SPD will im Januar über ihren Kanzlerkandidaten entscheiden, gewählt wird im Herbst.