Köln (SID) - Mitten in der Krise steht Fußball-Bundesligist Borussia Mönchengladbach am Mittwoch in der Champions League vor einer wichtigen Bewährungsprobe. Gegen das englische Spitzenteam Manchester City sollten die zuletzt sehr erfolglosen Rheinländer mindestens punkten, wenn die Mannschaft von Trainer Andre Schubert nach der Winterpause international wenigstens noch in der Europa League dabei sein will. Gladbachs Chancen auf das Achtelfinale der Königsklasse hingegen sind nur noch theoretischer Natur. Der deutsche Meister Bayern München hingegen will beim russischen Vertreter FK Rostow nach der schon sicheren Achtelfinal-Qualifikation seine Chancen auf den Gruppensieg wahren.

In der Handball-Bundesliga winkt Meister Rhein-Neckar Löwen am Mittwoch die Tabellenführung. Im Falle eines klaren Sieges beim TSV GWD Minden können die Süddeutschen Rekordmeister THW Kiel als Spitzenreiter ablösen.

Die Nürnberg Ice Tigers kämpfen am Mittwoch in der Deutschen Eishockey Liga (DEL) um Sichtkontakt zu Meister und Spitzenreiter Red Bull München. Durch einen Heimsieg gegen den DEL-Vorletzten Düsseldorfer EG würden die Franken den Rückstand auf den Titelverteidiger auf vier Punkte verkürzen.