Washington (AFP) Der designierte US-Präsident Donald Trump hat laut Medienberichten die Gouverneurin des Bundesstaats South Carolina, Nikki Haley, für den Posten der Botschafterin bei den Vereinten Nationen ausgewählt. Die 44-Jährige habe das Angebot angenommen, berichteten US-Medien am Mittwoch. Haley ist die erste Frau, die Trump für einen Kabinettsposten nominiert hat.