Tokio (AFP) In einem Werk des japanischen Elektronikriesen Sony in China streiken seit zwei Wochen die Arbeiter. Sie protestieren damit gegen den geplanten Verkauf der Fabrik mit 4000 Beschäftigten, wo Kameramodule für Smartphones hergestellt werden. Die Streikenden forderten eine Entschädigung, sagte ein Sony-Sprecher am Donnerstag.