Wiesbaden (AFP) In Deutschland sind 2015 weniger Kinder und Jugendliche wegen Alkoholmissbrauchs stationär behandelt worden als im Jahr davor. Im Vergleich zu 2014 ging die Zahl um 2,2 Prozent zurück, wie das Statistische Bundesamt  am Donnerstag auf Basis der Krankenhausdiagnose-Statistik mitteilte. 2015 wurden demnach insgesamt 21.907 Kinder und Jugendliche im Alter von 10 bis 19 Jahren wegen Alkoholmissbrauchs behandelt.